Artikel

Sehen Sie, was Ihre Hand über Ihre Gesundheit sagt

 


Wussten Sie, dass Ihre Hände viel über Ihre Gesundheit sagen können?


Bildnummer 1 - Müdigkeit


Symptome: Wenn Sie schwere Gegenstände anheben und Ihre Handgelenke in unbequeme Positionen bringen, können Sie den Druck in den hautnahen Nerven erhöhen. Dies führt zu einem Kribbeln auf der Oberfläche aller Finger.

Was zu tun ist: Sie müssen schlafen und sich ausruhen. Sie können auch eine Massage nehmen.

Bildnummer 2 - Vitaminmangel


Symptome: Der Mangel an bestimmten Vitaminen (wie Vitamin E, B1, B6 und B12) kann oft Kribbeln in den Fingern der linken Hand oder im linken Bein verursachen.

Was zu tun ist: Arbeiten Sie daran, um das Gleichgewicht der Vitamine im Körper wiederherzustellen. Es empfiehlt sich, einen Spezialisten zu konsultieren, um die fehlenden Zutaten zu ermitteln, die aufgefüllt werden müssen. Es ist erwähnenswert, dass der Überschuss an Vitaminen auch negative Nebenwirkungen hat.


Bildnummer 3 - Wirbelsäulenverletzungen


Symptome: Durch den kleinen Finger der linken Hand können verschiedene Rückenprobleme auftreten. Dies ist das Ergebnis eines zu hohen Drucks auf die Nerven der Wirbelsäule.

Was zu tun ist: So oft wie möglich dehnen. Versuchen Sie es mit Yoga, Gymnastik oder Schwimmen. Vermeiden Sie langes Sitzen im Sitzen.

Bildnummer 4 - Karpaltunnelsyndrom


Symptome: Das Karpaltunnelsyndrom wird häufig durch Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger ausgedrückt. Aufgrund einiger Aktivitäten, die im Rahmen der Arbeit oder des Lebensstils einer Person mehrmals wiederholt werden, können die Sehnen anschwellen und Taubheit in der Hand verursachen.

Vorgehensweise: Durch einfaches Turnen und Dehnen der Gelenke kann das Auftreten eines Karpaltunnelsyndroms verhindert werden.

Bildnummer 5 - Probleme mit der Durchblutung


Symptome: Die Lähmung der rechten Hand kann durch Druck auf die Oberflächennerven, Verletzungen der Hand oder des Schultergelenks verursacht werden. Das Kribbeln der rechten Hand kann auch durch bestimmte Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems verursacht werden, die den gesamten Blutfluss zu den Gliedmaßen beeinflussen.

Was zu tun ist: Ein gemäßigter Spaziergang und Gymnastik sind die richtigen Lösungen, um die Gesundheit der Blutgefäße in den Gliedmaßen zu verbessern. Ernsthaftere Probleme mit dem Blutkreislauf erfordern einen medizinischen Eingriff.

Bildnummer 6 - Buerger-Krankheit


Symptome: Diese Krankheit betrifft hauptsächlich Raucher. Der Blutfluss wird durch den ständigen Konsum von Nikotin gestört, was wiederum zu einem Mangel an Mineralien im Körper führt. Dies verursacht Taubheit zuerst in den Fingern und dann im gesamten Arm.

Was zu tun ist: Es gibt keine Möglichkeit, diese Krankheit vollständig zu heilen. In diesem Fall scheint es jedoch naheliegend, schädliche Gewohnheiten aufzugeben.