Artikel

Ein erstaunlicher Effekt nach einer Stunde eingewickeltem Kohl

 


Kohl ist seit Jahren für seine gesundheitlichen Eigenschaften bekannt. Dieses Gemüse hat viel Vitamin C, Kalium und Vitamin K!

Seit Jahrhunderten wird Kohl nicht nur als Nahrung verwendet, sondern auch als Mittel zum Quellen und Quetschen. Forschungen der University of North Carolina haben auch gezeigt, dass Kohl Anti-Krebs-Eigenschaften hat.

Kohl enthält sehr wichtige Nährstoffe, Antioxidantien und Aminosäuren. All dies hat entzündungshemmende Eigenschaften, die sehr gut zur Bekämpfung von Gelenkschmerzen und Entzündungen geeignet sind. Wie Sie sehen, kann dieses Gemüse ein großer Verbündeter im Kampf gegen geschwollene Gelenke sein.

Was brauchst du


- Grünkohl
- Aluminiumfolie
- Teigwalze
- Verband oder Mull
- Backofen

Wie mache ich das?


1. Die äußeren Blätter entfernen und gut waschen. Trocknen und schneiden Sie die harte Mitte des Kohls.

2. Verwenden Sie eine Walze, um den Kohl so zu glätten, dass er die Säfte trennt.

3. Wickeln Sie die Blätter in Alufolie und erhitzen Sie sie eine Weile im Ofen. Legen Sie es an den gewünschten Ort und sichern Sie es mit einem Verband oder einer Mullbinde.

4. Lassen Sie den Körper ungefähr eine Stunde lang und wiederholen Sie den Vorgang dreimal täglich. Es ist wichtig, das Gemüse jedes Mal gründlich zu waschen.

Wenn Sie eine kalte Umhüllung bevorzugen, können Sie die obigen Anweisungen verwenden. Legen Sie die Blätter jedoch einige Zeit in den Kühlschrank, bevor Sie sie mit der Haut abdecken.

Die Auswirkungen einer Kohlverpackung sollten am nächsten Tag sichtbar sein.

Obwohl eine Sensibilisierung für Kohl selten ist, entfernen Sie die Kompresse, sobald Sie Unwohlsein oder Juckreiz verspüren.

Denken Sie daran, dass diese Methode sehr hilfreich sein kann, aber es lohnt sich immer, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie ein ernsthafteres Problem haben.