Artikel

6 Tricks, die Ihnen helfen, Ihr Zuhause sauber zu halten

 


1. Gegen unangenehme Gerüche


Dieses Rezept ist nützlich für alle, die Tiere zu Hause behalten. Um unangenehme Gerüche vom Sofa zu entfernen, lösen Sie einen Esslöffel Soda und 10 Tropfen Lavendelöl in 2 Esslöffel Wasser. Gießen Sie diese Mischung in eine Sprühflasche und verwenden Sie so viel, wie Sie möchten!

2. Küchenschwämme reinigen


Mischen Sie in einem Plastikbehälter 2 Esslöffel Kochsalz und 2 Esslöffel heißes Wasser. Lassen Sie den Küchenschwamm über Nacht in dieser Lösung. Jetzt können Sie das Geschirr mit einem sauberen Schwamm abwaschen!

3. Eier zerbrochen


In diesem Fall das Ei mit Salz bestreuen und 15 Minuten ruhen lassen. Dann wischen Sie das Ei einfach mit einem Papiertuch ab.

4. Spülbecken perfekt reinigen


Wenn Sie die Oberfläche des Spülbeckens mit Zitrone und Salz abwischen, leuchtet es wie neu!

5. Reinigung von verbranntem Fett


Streuen Sie eine kleine Menge Salz auf die Pfanne und bedecken Sie sie mit Wasser. 15 Minuten stehen lassen. Jetzt ist es viel einfacher, es zu waschen!

6. Glänzende Gläser


Versuche die Essiggläser zu waschen! Sie werden überrascht sein, wie sauber sie sein werden. Denken Sie daran, dass es nach einem solchen Bad notwendig ist, sie mit Wasser zu spülen.